Ihre Immobilienbewertung – Ihr Bausachverständiger

immobilienbewertung

„Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher.“ (Voltaire)
Sind Sie klüger und fragen vorher?

-Dipl. Ing. Thomas Rauer –
„Mein Partner beim Hausbau und Hauserwerb“

Ihre Immobilienbewertung – Ihr Bausachverständiger bietet Ihnen Folgendes:

Als Ihr Bausachverständiger biete Ihnen eine unabhängige Beratung mit 30jähriger Erfahrung im Immobilienbereich.
Mein Spezialgebiet ist die baukonstruktive Prüfung und Bewertung eines Hauses. Zudem prüfe und bewerte ich bei Bedarf alle relevanten Hausunterlagen, idealerweise vor Kauf. Dabei geht es u.a. auch um die detaillierte Prüfung und Bewertung der Baubeschreibung, der Zeichnungen, des Kaufvertrages und natürlich in erster Linie der Baukonstruktion des Hauses selbst. Ich berate Sie als Ihre Immobilienbewertung – Ihr Bausachverständiger natürlich auch nach Kauf. Mein dringlichster Rat ist jedoch, schon vor dem Kauf oder auch vor dem eigentlichen Bau, einen Bausachverständigen hinzuziehen. Gerade im Vorfeld lassen sich viele Fehler oder falsche Entscheidungen vermeiden. Letztendlich geht es immer um viel Geld und noch mehr Stress. Beides lässt sich gut schon vorher mindern.

Speziell, im Rhein-Neckar-Kreis, biete ich den Service der Immobilienbewertung von Bestandsimmobilien bzw. Gebrauchtimmobilien an. Gerade beim Interesse an Bestandsimmobilien ist es sehr wichtig zu wissen, ob eventuell baukonstruktive Mängel vorhanden sind. Es gilt dabei zu prüfen, ob diese Baumängel behoben werden müssten oder sollten. Auch ist zu berücksichtigen und zu bewerten, welche baukonstruktiven Veränderungen vom Kaufinteressenten gewünscht sind. Nicht jede Umbaumaßnahme ist auch ohne Weiteres umsetzbar. Wie Sie sehen gibt es beim Hauskauf, bzw. Hausbau vieles zu prüfen und zu bewerten. Als Bausachverständiger gehört es zu meiner täglichen Arbeit dieses zu tun. Hier und da brauchen Hausbesitzer oder solche die es werden wollen auch Hilfe bei einer Schadensbegutachtung. Oft handelt es sich dabei im Schimmelbefall, speziell in Kellerräumen oder Raumecken.
Auch werden baukonstruktive Schäden vermutet, die jeodch keine sind, bzw. in den Toleranzbereich fallen.
Und hier einige Meinungen… Auch interessant: Persönlich Und das sagt die Zeitschrift „Haus“ zum Thema „Bausachverständiger“

Alles zum Thema Bau- und Immobilienberatung…

Altbau und Bestandsimmobilie

Häuser sind immer etwas Wundervolles. Jedes Haus trägt eine Geschichte in sich. Die Bewohner prägten dieses Haus und gaben ihm Inhalt und ein Gesicht. Jedes Haus lebt, denn es spiegelt die Seele und das Leben seiner Bewohner wider. Ein neues Haus wird geboren und stellt erst einmal nur die individuellen Bedürfnisse dar. Erst mit den Jahren, dem Leben darin und den Veränderungen, bekommt es seinen ganz eigenen Flair. Wirklich Atmosphäre haben eigentlich nur ältere Häuser. Die jungen Häuser brauchen noch ihre Zeit, um diese Atmosphäre zu entwickeln. Ein Altbau oder eine Bestandsimmobilie, beide haben schon viel erlebt. Wie der Mensch„Altbau und Bestandsimmobilie“ weiterlesen

Neubau oder Altbau?

Wer Eigentum erwerben möchte, möchte oft am liebsten neu bauen. Doch ist das immer der beste Weg? Wer neu baut kann sich natürlich ein Haus erschaffen, dass zu 100% den eigenen Vorstellungen entspricht, sagt man als Verkäufer eines Bauunternehmens so gerne. Doch stimmt das überhaupt? Nein das stimmt so nicht!In der Regel wird die Bauart des Hauses im Wesentlichen durch das eigene Budget bestimmt. Je nach dem was man ausgeben kann, wird auch das Haus aussehen. Je nach dem wie „teuer“ das Grundstück war, bleibt ein gewisser Betrag für das Haus übrig. Doch auch noch andere Faktoren beeinflussen wie individuell„Neubau oder Altbau?“ weiterlesen

Noch mehr Leistungsumfang

thomasrauer.com wird „globaler“, mein Leistungsangebot umfassender. Die bislang angebotene Bauberatung umfasste nur einen begrenzten Bereich. Die jetzt angebotene Immobilienbewertung umfasst wesentlich mehr und schließt die Bauberatung schon mit ein. Ob der Kauf einer Bestandsimmobilie oder eines noch zu erstellenden Hauses, bei beidem handelt es sich letztendlich um eine Immobilie. Zu meinem Leistungsangebot zählt sowohl die baukonstruktive Bewertung eines noch zu erstellenden Hauses, als auch die baukonstruktive Bewertung einer Bestandsimmobilie. Beide Immobilienbewertungen sind schon deshalb wichtig, damit Sie auch im Nachhinein noch sagen können:“ Wir haben die richtige Entscheidung getroffen.“

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.